• Kurt

Kurt und seine Kalender

Aktualisiert: 17. Dez 2020

So kurz vor dem neuen Lockdown und hoffentlich drüber hinaus möchte ich euch kurz meine Kalender vorstellen.

Nach einer längeren Pause gibt es nun wieder meine Taschenkalender. Wie gewohnt in recyceltem Leder eingebunden haben sie jetzt neu einen kleinen Beitrag um das Vertrauen in uns und damit in unserem Umfeld zu stärken. Es gibt dieses Jahr 2 Ausführungen: einen kleinen in DIN-A 6








und der größere Bruder in A5




Bisher konnte man sie noch bei Craftpakete im ehemaligen Margaretenladen erwerben

(Ermschwerder Str. 8 in Witzenhausen). Da waren Verena und ich mit dabei.

Unser Laden ist ja seit Mittwoch wegen der neuen Versuche, die Situation um die kleine Hörnerkugel zu gestalten, nur noch von außen zu sehen. Dafür aber sind die Kalender (und hoffentlich bald auch meine Kalligraphien) im regionalen Onlineshop zu finden: witzenhausen.shop.


36 Ansichten0 Kommentare

© 2019 by dasAtelier